Venezuela

Home / Venezuela

Projekt Förderschule „Villa del Rosario“

Die Förderschule „Villa del Rosario“ ist eine Bildungseinrichtung für behinderte Kinder und Jugendliche. Die Einrichtung wurde im Jahr 1992 in La Villa del Rosario, (ca. 70 km von Maracaibo, Bundestaat Zulia entfernt), von einer Elterngruppe gegründet, die sowohl ihre als auch andere behinderte Kinder aus Familien mit geringen finanziellen Möglichkeiten heilpädagogisch unterstützen und fördern wollten.

Heutzutage betreut die Schule 87 Schülerinnen und Schüler mit Behinderungen, wie mentaler Retardierung, Autismus sowie Hör- und Sprachschwächen.

In enger Zusammenarbeit mit den Familien wird versucht, den Kindern eine spezielle Ausbildung – je nach ihrer Begabung – zukommen zu lassen. Diese handwerklichen Fertigkeiten sollen es ihnen in der Zukunft ermöglichen, in der Gesellschaft zurechtzukommen und für ihren eigenen Lebensunterhalt aufkommen zu können.

Die Gemeinde stellt die Räumlichkeiten zur Verfügung und bezahlt die Lehrkräfte. Das notwendige Lehr- und Unterrichtsmaterial, der Transport in die Schule, benötigte Medikamente für die Kinder sowie das tägliche Mittagsessen in der Schule müssen jedoch über Spenden organisiert werden.

Mit Ihrer Hilfe besorgen wir die nötigen Hilfsmittel!